Sichere Geldanlagen

Wieso sind sichere Geldanlage gerade nach der Finanzkrise wieder gefragt? Die Menschen haben erkannt, dass Sicherheit oft besser ist als Risiko. Die Rendite bei sicheren Gelanlagen wie Tagesgeld oder Festgeld ist meist nich so hoch, zwischen 1 und 4 Prozent, aber das Geld wird wenigstens mehr und nicht weniger. Auch das Girokonto und der Sparplan dient vielen als Geldanlage. Gerade bei Sparplänen gibt es eine unglaubliche Auswahl zwischen Goldsparplänen, Fondssparplänen und vielen mehr.

Aktien und Wertpapiere allgemein sind eher in den Hintergrund geraten, obwohl man hier durch Streuung und eine gute Anlagestrategie eine sehr hohe Rendite im Bereich 10 oder 20 Prozent erwirtschaften kann.

Tipp: Die Konditionen für Tagesgeld sind anscheinend gar nicht so schlecht. Es gibt noch Anbieter, die über 3,5 % Zinsen liegen.